+++ AKTION VERLÄNGERT: 15 Jahre TOPREGAL Jubiläumsrabatt auch im Mai: 15 % zusätzlich - bis zu 58 % Ersparnis möglich! +++

Alle Produkte

Traglastdiagramm

Ein Traglastdiagramm für einen Stapler und Gabelstapler, auch als Lastdiagramm oder Lastkurve bezeichnet, ist eine optische Darstellung der maximalen Tragfähigkeit des Staplers in Abhängigkeit von der Hubhöhe und dem Lastschwerpunkt. Es hilft den Bedienern, den Stapler sicher zu nutzen, indem es die sicheren Grenzen der Beladung und der Hebehöhe aufzeigt. So wird in der Praxis sichergestellt, dass sie die zulässigen Lastgrenzen nicht überschritten und der Gabelstapler sicher bedient wird. 

Ein Traglastdiagramm hilft bei der Planung und sicheren Handhabung von Lasten, insbesondere bei der Arbeit in großen Höhen. Es informiert den Bedienenden darüber, wie viel Gewicht sicher angehoben werden kann, abhängig von der Hubhöhe und dem Lastschwerpunkt, und hilft so dabei, Unfälle und Schäden zu vermeiden.

Was steht auf einem Traglastdiagramm und wie lese ich es richtig?

Die Tragfähigkeit:

Das Traglastdiagramm zeigt, wie viel Gewicht der Stapler bei verschiedenen Hubhöhen und Lastschwerpunktabständen sicher heben kann.

Die X-Achse und Y-Achse:

Auf der x-Achse wird die Hubhöhe dargestellt, also die Höhe, bis zu der ein Stapler die Last heben kann.

Auf der y-Achse wird die Tragfähigkeit dargestellt, also das Gewicht, das ein Stapler bei der jeweiligen Hubhöhe heben kann.

Die Grenzkurven:

Die Kurven im Diagramm repräsentieren die maximalen Lasten bei verschiedenen Hubhöhen. Innerhalb der Kurve befindet sich der sichere Betriebsbereich des Staplers. Außerhalb der Kurve besteht die Gefahr des Kippens oder anderer Stabilitätsprobleme.

Der Lastschwerpunktabstand:

Das Diagramm berücksichtigt auch den Lastschwerpunktabstand, der zumeist als feste Größe angenommen wird (z. B. 500 mm) und gleichmäßig, also mittig auf der Gabel verteilt ist. Je weiter der Lastschwerpunkt vom Gabelträger / Gabelträger entfernt ist, desto geringer ist die Tragfähigkeit.

Beispiel:

Ein typisches Traglastdiagramm zeigt, dass ein Stapler bei einer Hubhöhe von 3 Metern eine Last von 1600 kg heben kann. Wenn die Hubhöhe jedoch auf 5 Meter erhöht wird, sinkt die Tragfähigkeit auf 400 kg. Dies liegt daran, dass die Stabilität des Staplers bei höheren Hubhöhen abnimmt. Wenn dabei der Lastmittelpunkt / Lastschwerpunkt nicht mittig, sondern weiter vorn auf die Gabeln ausgerichtet wird, sinkt der Wert weiter.